GlückskornSCHMIDe (Bioland), Ammerbuch-Poltringen

"Wir lieben unser Korn und die Natur"

Regine Notter-Schmid und Andreas Schmid;  ©  Glückskornschmide Poltringen

Der Betrieb
Familie Schmid betreibt ihren landwirtschaftlichen Betrieb im idyllischen Ammertal seit 2012. Die Produkte werden mit Herz und nach den ökologischen Richtlinien des Biolandverbandes angebaut. Vermarktet werden sie unter dem Namen „Glückskorn SCHMIDe“.
 
Zum Betrieb gehört außerdem die Pferdepension-Schönblick mit zwei unterschiedlichen Haltungsformen: Einem HIT-Aktivstall und helle, geräumige Paddockboxen.

Naturschonende Bewirtschaftung
Die Felder und Wiesen werden biologisch ohne den Einsatz von Gentechnik, chemisch-synthetischen Düngern oder Pestiziden bewirtschaftet. Durch bedachte, schonende Bodenbearbeitung unterstützt Familie Schmid den Erhalt der Artenvielfalt. So können sich selten gewordene Ackerwildkräuter wieder ansiedeln und das Blütenangebot für Insekten deutlich erhöhen. Der Betrieb erhält zudem FFH-Mähwiesen und Streuobstbestände.

Das Produkt

Die Getreidekörner der Glückskornschmide können im Regional-Laden Rottenburg frisch gequetscht oder gemahlen werden;  © VIELFALT

Durch den Erhalt von Extensivflächen und die Erfüllung der PLENUM-Erzeugungskriterien (302,9 KiB) sind Produkte des Betriebes PLENUM-konform. Um welche Produkte es sich handelt, kann der PLENUM-Produktfamilie (923,5 KiB)entnommen werden.

Verkaufsstellen
- Nach Absprache direkt am Betrieb
- Im Speicher Tübingen
- Regional-Laden Rottenburg
- Kastanienhof in Bodelshausen
- Ölmühle Kaiser, Hailfingen
- Mühle, Poltringen
- Biolanden, Reusten
- Alte Zimmerei, Entringen
- Biomarkt West, Tübingen
- Gemüse Rapp, Bondorf

Weitere Informationen finden Sie unter www.pferdepension-schoenblick.de

Seite drucken nach oben